• Wilddogs1
  • Wilddogs2
  • Wilddogs3

helme

 

Verein Geschrieben von Super User

25 Jahre Jubiläum Pforzheim Wilddogs

Nach langer Sommerpause befinden sich die Wilddogs nun wieder im Trainingsbetrieb auf dem Riebergle. Dienstag und Donnerstag kann man nun die Pads des Regionalligisten wieder krachen hören.

Doch bei all derTrainings- Euphorie um den Klassenerhalt, haben die Wilddogs nicht vergessen, dass es noch ein zweites Ereignis zu feiern gilt.

Vor genau 25 Jahren, also 1990, gründeten einige Footballverrückte aus Bretten, sowie ehemalige Spieler der Badener Greifs eine Footballmannschaft in Bretten. In Anlehnung an das Wappentier Brettens, nannte man sich die Bretten Wilddogs. Nach den Anfängen auf einem lokalen Bolzplatz startete man '92 mit dem Spielbetrieb in der Aufbauliga.

Nach mehreren Erfolgen und dem Aufstieg in die Oberliga, waren die Wilddogs '99 gezwungen eine neue Spielheimat zu finden. Im Jahr 2000 zogen die Wilddogs so auf das Sportgelände am Riebergle und nannten sich von nun an Pforzheim Wilddogs. Nach zweimaligem Aufstieg in die Regionalliga mit direktem Abstieg in den Jahren 2007 und 2009 schafften es die Wilddogs im Jubiläumsjahr sich in der Regionalliga zu halten.

Die Wilddogs möchten mit den Fans und Unterstützern aus dieser langen Zeit dieses Jubiläum gebührend feiern. Hierzu haben sich die Wilddogs mit dem Kommunalen Kino Pforzheim zusammengetan um einen Football-Abend auszurichten. Am Freitag den 30.10 freuen wir uns mit euch die Filme „Blind-Side – Die große Chance“ um 16:45 Uhr und „Spiel auf Bewährung“ um 19:00 anzusehen.

kommunales kino

Seitenaufrufe: 595

Stadion Heimspiele 2017

Holzhof-Stadion
Kanzlerstraße 63
75175 Pforzheim

Geschäftsstelle

Pforzheim Wilddogs e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 43
75203 Königsbach-Stein
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung   Impressum

USER-LOGIN


copyright © 2016 WILDDOGS