• Wilddogs1
  • Wilddogs2
  • Wilddogs3

helme

 

Flaggies Geschrieben von Bettina Schindler

Flagturnier in Tübingen

Gespannt fuhren die WildDoggies am 14.05. nach Tübingen um dort gegen die Red Knights und die Backnang Wolverines anzutreten.

Gleich zu Beginn punkteten die Tübinger gegen unsere Flaggies. Doch die Offense lies sich nicht beeindrucken und so gab Runningback Tim Hufnagel das Ei an Leon Bosch der einen Run ungehindert über 70 yards hinlegte und somit die Wilddogs in Fürhung gingen. Die körperliche Überlegenheit der Red Knighst machte unseren jungen Hunden das Leben schwehr und das Spiel endete mit 6:48 für die Gastgeber.

Nun fieberte man auf den Gegner aus Backnang und man legte gleich mit einem Touchdown von Leon Bosch vor. Im Anschluss fing Tim Lampert einen Interception und schaffte noch den Field Goal Extrapunkt. In die zweite Halbzeit ging man dann mit 8:13 für Pforzheim. Doch so leicht wollten die Wolverines nicht mit sich spielen lassen und legten mit einem Touchdown und 2-Point Conversion nach. Wieder war es Leon Bosch der einen Touchdown lief und Tim Lampert schaffte den Zusatzpunkt. Kurz vor Schluss stand es 16:20 für die jungen Hunde,  doch die Backnanger konnten noch durchbrechen  und der Schlusspfiff beendet diese zweite Partie mit einem knappen Sieg für die Gegner.

Die WildDoggies bewiesen Teamgeist und alle haben zu diesen spannenden Ergebnissen beigetragen. Für das erste Jahr in der LIga ist es doch ein beachtliches Ergebnis und wir freuen uns auf die Revance auf dem Riebergle am 04.06.

Kommt vorbei, feuert unsere jungen Hunde an und verbringt einen spannenden Tag mit den Wilddogs Pforzheim

Tübingen2 klein

Seitenaufrufe: 863

Stadion Heimspiele 2017

Holzhof-Stadion
Kanzlerstraße 63
75175 Pforzheim

Geschäftsstelle

Pforzheim Wilddogs e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 43
75203 Königsbach-Stein
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung   Impressum

USER-LOGIN


copyright © 2016 WILDDOGS