• Wilddogs1
  • Wilddogs2
  • Wilddogs3

helme

 

Flaggies Geschrieben von Bettina Schindler

U15 Outdoor Flag-Turnier

Aufgekratzt und voller Tatendrang ging es für die WildDoggies zu ihrem ersten Outdoor Turniertag in der Saison nach Heidenheim.

Beim ersten Spiel der WildDoggies trafen sie auf die Backnang Wolverines. Diese legten mit viel Körpereinsatz in der ersten Hälfte ein 14:0 hin. Unsere jungen Hunde kämpften auch in der zweiten Hälfte schwer und mussten sich mit 28:0 geschlagen geben. Trotz dieser Niederlage gleich zu Beginn traten sie trotzig gegen die Ostalb Highlanders an, so nach dem Motto „neues Spiel, neues Glück“. Und der Plan ging auf. Denn nach kurzer Zeit konnte Tjorben Schmid einem Touchdown mit Zusatzpunkt erreichen. Eine Angriffsphase später machte Tjorben nochmals einen Touchdown und die Halbzeit endete mit einem 13:0 für die WildDoggies. Frisch gestärkt machte unser Defencespieler Daniel Popov in der zweiten Halbzeit einen Saftypoint in der Endzone und  Tjorben setzte mit seinem Lauf von ca. 70 yards nach und holte noch einen Touchdown mit Zusatzpunkt. Gegen Ende stoppte Enrico Wandler in der Defence die Gegner mehrmals nach wenigen yards und Lars Dietrich konnte einen Interseption erreichen. In der wenig verbliebenen Zeit durfte die Offence nochmal ran und David King nutzte die Gelegenheit zu  einem Touchdown und so endete das Spiel 30:0 für die Pforzheimer.

Unsere Flaggies freuen sich schon auf ein weiteres Auswärtsspiel im Mai und begrüßen alle Fans am 04.06. am Riebergle bei ihrem U15 Outdoor Flag Heimturnier.

APC Collage Heidenheim

Seitenaufrufe: 1197

Stadion Heimspiele 2017

Holzhof-Stadion
Kanzlerstraße 63
75175 Pforzheim

Geschäftsstelle

Pforzheim Wilddogs e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 43
75203 Königsbach-Stein
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung   Impressum

USER-LOGIN


copyright © 2016 WILDDOGS